POL-OS: Dissen/Bad Rothenfelde: Einbruch in zwei Wohnhäuser – Polizei bittet um Hinweise

03.11.2021 – 10:40

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Dienstag ist es in Bad Rothenfelde zu zwei Einbrüchen gekommen.
Über den rückwärtigen Bereich gelangten die unbekannten Täter im “Blumenweg” in der Zeit zwischen 16.45 Uhr und 17.51 Uhr durch grobe in ein Wohnhaus unweit der “Rettbergstraße”. Hier durchsuchten sie die Räume nach Wertsachen und nahmen Schmuck, sowie an sich.

Auch beim zweiten Tatobjekt “Im Erpener Feld” verschafften sich die Täter zwischen 05.30 Uhr und 20.05 Uhr über den rückwärtigen Bereich gewalttätig Zugang ins Hausinnere. Nachdem hier ebenfalls Räume durchsucht wurden flohen die Einbrecher in unbekannte Richtung. Ob sie Diebesgut an sich nahmen ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die zu den o.g. Tatzeiträumen Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich umgehend bei der in Bad Rothenfelde unter 05424/293290 oder 05421/921390 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Dissen/Bad Rothenfelde: Einbruch in zwei Wohnhäuser – Polizei bittet um Hinweise

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5063116
Presseportal Blaulicht