LPI-J: Ohne Versicherung – unter Drogen

03.11.2021 – 10:06

Landespolizeiinspektion Jena

Die Flucht vor dem Streifenwagen endete gestern Nachmittag für einen 32-jährigen E-Scooter-Fahrer in der Nordvorstadt mit einem Sturz. Der Weimarer wusste wahrscheinlich schon was ihn ereilt, als er die Polizeibeamten erblickte. Sein Roller war nicht versichert. Zudem stellte sich im Rahmen der dann durchgeführten Kontrolle heraus, dass der Mann konsumiert hat. Nach der Blutentnahme durfte er seinen E-Scooter nach Hause schieben. Verletzt hat er sich bei dem Sturz übrigens nicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Ohne Versicherung – unter Drogen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5063050
Presseportal Blaulicht