LPI-EF: Auto landet auf dem Dach

03.11.2021 – 13:28

Landespolizeiinspektion Erfurt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Mittag in der Erfurter Brühlervorstadt. Ein Fahrschulauto wollte von der Bonemilchstraße nach links in die Bonifaciusstraße abbiegen. Ein 75-jähriger Fiat-Fahrer, der auf der Bonifaciusstraße in Richtung Gothaer Platz unterwegs war, übersah das Fahrschulauto. Bei dem Zusammenstoß überschlug sich der Fiat des 75-jährigen Unfallverursachers und landete auf dem Dach. Der Mann konnte sich selbst aus seinem befreien, musste aber in einem behandelt werden. Der Fahrschülerin und ihr Fahrlehrer kamen mit einem Schrecken davon. Der entstandene Sachschaden an beiden Autos wird auf über 10.000 Euro geschätzt. (DS)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Auto landet auf dem Dach

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5063473