POL-KN: (Steißlingen – Fridingen, Kreisverkehr L 226a) Unfall im Kreisverkehr bei Friedingen fordert 10.000 Euro Schaden (02.11.2021)

03.11.2021 – 13:46

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 10.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall gefordert, der am frühen Dienstagnachmittag im Kreisverkehr der Landesstraße 226a bei Friedingen passiert ist. Eine 77-jährige Frau war gegen 13.15 Uhr auf der Kreisstraße 6164 in Richtung Waldheimsiedlung Singen unterwegs und wollte in den Kreisverkehr mit der L 226a einfahren. Hierbei achtete die Frau nicht auf einen Renault Clio, dessen 35-jährige Fahrerin sich bereits im Kreisverkehr befand. Bei einer folgenden Kollision der beiden Autos wurden keine Personen verletzt. Um den nach dem nicht mehr fahrbereiten Renault kümmerte sich ein Abschleppdienst.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Steißlingen – Fridingen, Kreisverkehr L 226a) Unfall im Kreisverkehr bei Friedingen fordert 10.000 Euro Schaden (02.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5063513
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)