LPI-NDH: Hochwertiges SUV gestohlen

03.11.2021 – 15:30

Landespolizeiinspektion Nordhausen

In der Nacht zum Mittwoch wurde von einem Grundstück in der Straße Am Richteberg ein hochwertiges SUV gestohlen. Gegen 6.30 Uhr musste der 62-jährige Eigentümer feststellen, dass sein roter Audi Q5 mit Kennzeichen des Landkreises Eichsfeld unbekannten Dieben zum Opfer gefallen ist. Das gestohlene SUV hat am Dienstagnachmittag gegen 17.00 Uhr noch in der Einfahrt zum Grundstück gestanden. Ob der Audi, im Wert von mehreren zehntausend Euro, der Masche des Kopierens des Keyless Signales zwischen Autoschlüssel und zum Opfer gefallen ist, wird nun geprüft. Die appelliert in diesem Zusammenhang, dass bei Fahrzeugen mit Keyless System, der Wagen möglichst auch auf einem verschlossenen Grundstück, in einer Garage oder unter einem umfriedeten Carport geparkt werden sollte. Zudem sollte der Schlüssel so weit wie möglich weg von der Außenhaut des Hauses, im Innern gelagert werden. Auch strahlungsabsorbierende Schlüsseltaschen verhindern das Abfangen des Signals. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter 03606/6510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Hochwertiges SUV gestohlen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5063687
Presseportal Blaulicht