POL-KN: (Weilersbach – Villingen-Schwenningen, K 5707) Alleinbeteiligt von der Straße abgekommen – Autofahrerin verletzt (03.11.2021)

04.11.2021 – 08:17

Polizeipräsidium Konstanz

Aus bislang unbekannter Ursache ist eine 72-jährige Frau am Mittwochmittag auf der Fahrt mit einem VW Touareg von Weilersbach in Richtung VS-Schwenningen von der Kreisstraße 5707 abgekommen und mit ihrem Fahrzeug in einem angrenzenden Feld stehen geblieben. Ein anderer Verkehrsteilnehmer entdeckte den Touareg kurz vor 12.30 Uhr und verständigte die . Bei der weiteren Überprüfung fand die eingetroffene Streife die 72-jährige Fahrerin benommen im Fahrzeug vor. Sie konnte nicht erklären, wie es zu dem kam. Möglicherweise war ein gesundheitliches Problem ursächlich. Nach einer Erstbehandlung durch die eintreffenden Rettungskräfte wurde die Frau vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht und dort zur weiteren Untersuchung stationär aufgenommen. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den Abtransport des beim Unfall mit mehreren tausend Euro erheblich beschädigten Wagens.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Weilersbach – Villingen-Schwenningen, K 5707) Alleinbeteiligt von der Straße abgekommen – Autofahrerin verletzt (03.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5063907
Presseportal Blaulicht