POL-MA: B3, Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall – 32-Jährige leicht verletzt

04.11.2021 – 10:03

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwochabend gegen 18:20 Uhr befuhr eine 32-Jährige mit ihrem VW die B3 von Wiesloch kommend in Fahrtrichtung Bad Schönborn, als
sie aufgrund einer roten Ampel in Höhe der Abfahrt L628 bremsen musste. Ein hinter ihr fahrender 37-Jähriger bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem Daimler auf den VW auf. Durch den Aufprall wurde die 32-Jährige leicht verletzt. Eine medizinische Behandlung vor Ort lehnte die Frau allerdings ab. Ihr Fahrzeug war in der Folge nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An beiden PKWs entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 6000 Euro.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Das Polizeirevier Wiesloch hat die weiteren Ermittlungen, unter anderem wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: B3, Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall – 32-Jährige leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5064060
Presseportal Blaulicht