POL-MA: Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall – drei PKW beschädigt

04.11.2021 – 09:55

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwochmorgen um 8 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Mercedes auf zwei weitere Fahrzeuge auf, welche in der Bahnhofstraße in Höhe der Schillerstraße an einer Ampel vor ihm anhielten.
Nachdem der Mercedes-Fahrer zunächst auf einen VW aufgefahren war, wurde dieser auf den Mitsubishi einer 49-jährigen Frau geschoben. Durch den Aufprall erlitten die Mitsubishi-Fahrerin sowie die VW-Fahrerin leichte Verletzungen. Eine Behandlung durch den Rettungsdienst war jedoch nicht erforderlich. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall – drei PKW beschädigt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5064035
Presseportal Blaulicht