LPI-J: Ungewöhnlicher Ladendiebstahl

04.11.2021 – 11:40

Landespolizeiinspektion Jena

Am 03.11.2021, gegen 18:45 Uhr wollte ein 28jähriger Mann in einem Supermarkt, An der Goethebrücke einen Energy Drink und eine Schachtel Zigaretten im Gesamtwert von 7,90 Euro kaufen. Im Kassenbereich legte er ordnungsgemäß die Waren auf das Band und zur Bezahlung dann einen Pfandbon im Wert von lediglich einem Euro vor. Anschließend verließ er den Supermarkt ohne Anstalten zu machen, den Restwert noch zu bezahlen. Eine sofortige Fahndung im Nahbereich verlief zunächst negativ. Später wurde bekannt, dass der Beschuldigte von einem Zeugen erkannt wurde und nunmehr namentlich benannt werden konnte. Da dieser jedoch ohne festen Wohnsitz ist, konnte man ihm dennoch nicht habhaft werden und zur Tat befragen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Ungewöhnlicher Ladendiebstahl

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5064254
Presseportal Blaulicht