POL-KN: (Konstanz) Frauen geraten in Streit

04.11.2021 – 12:12

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem heftigen Streit unter zwei ist die am Mittwochabend gerufen worden. In einer Gaststätte in der Fürstenbergstraße gerieten die 38 und 40 Jahre alten Kontrahentinnen aneinander. Den Ermittlungen der Polizei zufolge versetzte die Jüngere bei dem zunächst verbalen Konflikt der Gegnerin plötzlich einen Kopfstoß und stieß ihr das Handy aus der Hand, so dass es auf den Boden fiel und kaputt ging. Nach einer kurzen Aussprache versetzte die 38-Jährige der Älteren offenbar nochmals einen Schlag ins Gesicht. Beide Frauen standen offensichtlich unter Alkoholeinwirkung. Grund für die Attacke waren ersten Ermittlungen zufolge Eifersucht und Rivalitäten.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Frauen geraten in Streit

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5064303
Presseportal Blaulicht