POL-OS: Rieste: Pkw kommt von Fahrbahn ab, überschlägt sich und kommt auf dem Dach zum Liegen – Fahrer entfernt sich unerlaubt vom Unfallort

04.11.2021 – 13:44

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Dienstagabend meldeten aufmerksame Zeugen um 22.08 Uhr einen verunfallten Pkw auf der “Maschortstraße”. Dieser lag auf Höhe der Hausnummer 323 auf dem Dach in einem Graben. Die hinzugerufene konnte sowohl im, als auch unter dem Unfallwagen keine Person feststellen. Nach ersten Ermittlungen geht die davon aus, dass der unbekannte Fahrzeugführer die “Maschortstraße” in Fahrtrichtung “Malgartener” Straße befuhr und aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve mit seinem Nissan X-Trail nach von der Fahrbahn abkam. An einem Gehölzstreifen überschlug sich das und kam auf dem Dach zum Liegen. Eine weitere Zeugin, die durch den Knall auf den aufmerksam gemacht wurde konnte von ihrem Wohnhaus sehen, dass sich zwei männliche Personen kurz nach der Kollision vom Unfallort in Richtung Dorfmitte entfernten. Am Geländewagen entstand Totalschaden. Dieser wurde durch einen Abschlepper geborgen und zunächst zur Strafverfolgung sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlung zur Unfallflucht aufgenommen. Hinweise zum Unfallgeschehen und die beiden männlichen Personen nimmt die Polizei in Bersenbrück unter 05439/9690 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Rieste: Pkw kommt von Fahrbahn ab, überschlägt sich und kommt auf dem Dach zum Liegen – Fahrer entfernt sich unerlaubt vom Unfallort

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5064452
Presseportal Blaulicht