POL-OG: Sinzheim – Zu schnell unterwegs?

04.11.2021 – 12:26

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 18-jähriger BMW-Fahrer war am Mittwochabend auf der Landstraße von Sinzheim kommend in Richtung Baden-Baden unterwegs. Kurz nach 20 Uhr wollte der Heranwachsende in die Industriestraße einbiegen. Hierbei kam er offenbar wegen überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Wagen ins Schlingern, drehte sich und kollidierte mit einem Verkehrsschild auf der dortigen Verkehrsinsel. Im Anschluss rollte er rückwärts die Industriestraße herunter auf prallte auf eine herannahende 39-jährige Audi-Fahrerin. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 12.000 Euro.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Sinzheim – Zu schnell unterwegs?

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5064333
Presseportal Blaulicht