POL-FR: B 31 bei Löffingen – Von der Fahrbahn abgekommen und leicht verletzt

04.11.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[B31 bei Löffingen]

Am 03.11.2021, gegen 08:00 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Fahrzeugführer die B31 in Fahrtrichtung Freiburg.
Aus bislang unbekannter Ursache kam er auf Höhe Löffingen nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr die Böschung hinunter, querte einen Feldweg und kollidierte mit einer etwa 50 cm hohe Mauer.
Der Fahrzeugführer wurde bei dem leicht verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt und in ein nahegelegenes Klinikum verbracht.
Das Fahrzeug war derart beschädigt, dass es durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden musste.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de
S.B. 07651/9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: B 31 bei Löffingen – Von der Fahrbahn abgekommen und leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5064483
Presseportal Blaulicht