POL-KA: (KA)Karlsruhe – Polizeibeamter von 19-Jähriger verletzt

04.11.2021 – 15:07

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 28-jähriger Polizeibeamter wurde am Mittwoch gegen 17.00 Uhr bei einem Einsatz in einem Karlsruher Warenhaus von einer 19-jährigen Frau verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen betrat die Frau unerlaubt private Räumlichkeiten des Warenhauses in der östlichen Innenstadt. Die hinzugerufene wollte die Identität der Beschuldigten feststellen. Im Laufe der Anzeigenaufnahme stand die 19-Jährige unerwartet auf und versuchte zu flüchten. Als sie der Polizeibeamte daran hindern wollte, schlug die junge Frau unvermittelt mit ihrem Smartphone gegen den Kopf des Polizisten, der dabei zwar verletzt wurde, aber dienstfähig blieb.

Die 19-Jährige muss nun nicht nur mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruchs, sondern auch wegen tätlichen Angriffs auf einen Vollstreckungsbeamten rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruhe – Polizeibeamter von 19-Jähriger verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5064590
Presseportal Blaulicht