POL-KN: (Reichenbach am Heuberg, Lkr. Tuttlingen) Absichtlich Bienenstand beschädigt – Polizei bittet um Hinweise (30.10. – 03.11.2021)

04.11.2021 – 14:54

Polizeipräsidium Konstanz

Im Zeitraum vom vergangenen Samstag, 30.10., bis Mittwochabend, 03.11., haben unbekannte Täter einen Bienenstand im Gewann Aischwang bei Reichenbach am Heuberg beschädigt und so rund 1.200 Euro Sachschaden angerichtet. Die Unbekannten stießen dabei acht Bienenkästen mit vier Bienenvölker um. Hierbei wurden vier der Kästen vollständig zerstört. Der von den Tätern angegangene Bienenstand befand sich auf einer Wiese zwischen zwei befestigten Feldwegen am Waldrand im Gewann Aischwang, nördlich von Reichenbach. Die vorhandenen Feldwege werden gerne von Hundebesitzern und Spaziergänger genutzt. Hinweise zu der begangenen Beschädigung des Bienenstandes werden an den Polizeiposten Wehingen, Tel.: 07426 1240, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Reichenbach am Heuberg, Lkr. Tuttlingen) Absichtlich Bienenstand beschädigt – Polizei bittet um Hinweise (30.10. – 03.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5064566
Presseportal Blaulicht