LPI-GTH: Warnung vor Online-Banking-Betrug

04.11.2021 – 15:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Aktuell kam es im Schutzbereich der LPI Gotha zu mehreren vollendeten Trickbetrügen im Bereich Online-Banking. Die Täter manipulierten geschickt die Geschädigten und bewegten sie zur Freigabe von Aufträgen via pushTAN-Verfahren. Die Trickbetrüger versenden beispielhaft sog. Phishing-Mails mit der Aufforderung ein Überweisungslimit einzurichten. Sofern die Geschädigten dem Link in der Mail folgen, gelangen sie auf eine betrügerische Website, welche der Originalseite der Bank stark ähnelt. Alle dort eingegeben Daten werden nun an die Täter weitergeleitet. Der auf diese Weise erlangte Zugang zum Online-Banking ermächtigt die Täter eine Überweisung zu generieren. Anschließend wird das potentielle Opfer unter Vorspielung falscher Tatsachen aufgefordert eine pushTAN zu erstellen und weiterzugeben. Sofern dies geschieht, können die Täter eine Überweisung autorisieren. Mit dieser perfiden Masche, auch in abgewandelter Form entstand in den letzten Tagen ein Schaden in sechsstelliger Höhe. Insbesondere Kunden der Sparkasse waren betroffen. Die warnt vor dieser Masche und rät folgendes:

– Sichern sie ihre Zugangsdaten zum Online-Banking gegen
unbefugten Gebrauch
– Ihre Bank wird Sie niemals nach ihren Zugangsdaten zum
Online-Banking fragen – Geben Sie die Daten nicht an Dritte
weiter
– Achten Sie auf betrügerische Mails, insbesondere wenn sie
aufgefordert werden, einem Link zu folgen und dort Daten
einzugeben
– Geben Sie die Internetadresse ihrer Bank bei jedem “Besuch”
händisch neu ein, folgen Sie keinem Link zur Website ihrer Bank
– Legen Sie bei ihrer Bank ein Limit für tägliche Geldbewegungen
fest

Weitere Informationen zur Thematik finden Sie unter www.polizei-beratung.de. Sie können sich auch jederzeit an die Polizeiliche Beratungsstelle der Landespolizeiinspektion Gotha unter der Telefonnummer 03621-781504 wenden. Speziell für Kunden der Sparkasse existiert ein Informationsangebot im unter: https://www.kreissparkasse-gotha.de/de/home/service/sicherheit-im-internet.html?n=true&stref=opener. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Warnung vor Online-Banking-Betrug

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5064576
Presseportal Blaulicht