POL-KN: (Neuhausen ob Eck, Lkrs.TUT) Karambolage mit Paketzustellern auf der B 311

04.11.2021 – 16:52

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen hat sich am Donnerstag auf der B311 zwischen Meßkirch und Tuttlingen an der Abzweigung Richtung Neuhausen ob Eck ereignet. Ein noch nicht bekannter Lastwagenfahrer war auf der Strecke um die Mittagszeit unterwegs. Hinter ihm folgen drei Fahrzeuge eines Online-Versandhandels, die aus Meßkirch kamen. Als der Lasterfahrer wegen des stockenden Verkehrs abbremsen musste, trat auch der direkt nachfolgende 24-Jährige mit seinem Mercedes-Sprinter auf die Bremse. Der dahinter fahrende weitere Transporter konnte noch nach links ausweichen. Die zuletzt folgende 23-Jährige in ihrem Peugeot Boxer schaffte es aber nicht mehr, rechtzeitig anzuhalten. Sie krachte ins Sprinter-Heck, wodurch an beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden. Der Lastwagenfahrer erkannte vermutlich den nicht und fuhr weiter. Verletzte gab es bei dem Unfall nicht.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Neuhausen ob Eck, Lkrs.TUT) Karambolage mit Paketzustellern auf der B 311

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5064687
Presseportal Blaulicht