LPI-NDH: Gestohlenes Auto abgebrannt

05.11.2021 – 10:46

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am frühen Donnerstagabend brannte auf dem Wirtschaftsweg zwischen Artern und Voigtstedt ein, einige Tage zuvor gestohlener, PKW ab. In der Zeit vom Donnerstag, d. 28. Oktober, bis Dienstag, d. 02. November, wurde in Artern durch Unbekannte ein nicht zugelassener blauer PKW Daihatsu Charade vom Grundstück eines 36-jährigen Mannes in der Nordstraße gestohlen. Am Donnerstag wurde die dann kurz vor 18.45 Uhr darüber informiert, dass auf dem Wirtschaftsweg ein komplett in Flammen steht. Die alarmierte konnte den löschen. Die Überprüfung durch die Polizei bestätigte, dass es sich um den entwendeten Daihatsu des
36-Jährigen handelt. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und das Wrack wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Nordhausen unter 03631/960 entgegen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Gestohlenes Auto abgebrannt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5065069
Presseportal Blaulicht