POL-OS: Osnabrück/Fledder: Brandstiftung an einem Pkw im Industriegebiet

05.11.2021 – 11:16

Polizeiinspektion Osnabrück

Durch einen lauten Knall wurden am Donnerstag zwei Zeugen auf einen Pkw- in der “Hettlicher Masch” aufmerksam. Im Hinterhof auf Höhe der Nr. 12 geriet gegen 13.15 Uhr ein grüner Renault Lugana in Brand. Nach ersten Erkenntnissen waren hier unbekannte Brandstifter am Werk, welche sich vermutlich über den rückwärtigen Fußgängerweg Zugang zum Gelände verschafften. Die Berufsfeuerwehr Osnabrück konnte das Feuer löschen. Der Wagen wurde durch den Brand im Bereich der Fahrzeugfront komplett zerstört und für das Strafverfahren sichergestellt. Hinweise auf die Tat oder Täter nimmt die in Osnabrück unter 0541/327-3103 oder -2115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück/Fledder: Brandstiftung an einem Pkw im Industriegebiet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5065141
Presseportal Blaulicht