POL-OG: Renchen,A5 – Aufgefahren

05.11.2021 – 12:05

Polizeipräsidium Offenburg

Bei starkem Regen kam es am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Norden zwischen Appenweier und Achern zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 70-Jähriger schwer verletzt wurde. Er musste zur Behandlung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Ein 44-Jähriger hatte nach bisherigen Erkenntnissen beim Überholvorgang kurzfristig die Kontrolle über seinen Fiat verloren und war auf den Skoda des 70-Jährigen geprallt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Renchen,A5 – Aufgefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5065281
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)