POL-KN: (Rottweil) Autofahrer mit Heilbronner Nummer überholt gefährlich – Polizei benötigt Hinweise

05.11.2021 – 12:38

Polizeipräsidium Konstanz

Die sucht nach einem auf der B14 zwischen Neufra und der Überleitung auf die B27 sowohl einen Autofahrer mit Heilbronner Nummer (HN), als auch ein Lastwagenfahrer. Der Fahrer des grauen oder silbernen Autos der Kompaktklasse, eventuell Opel Astra oder ähnlich, hatte am Donnerstag gegen 15.30 Uhr in einer leichten Linkskurve einen Lastwagen trotz Gegenverkehr überholt.
Nach dem Überholvorgang, bei dem mehrere Autos entgegen kamen und eine Vollbremsung einleiten mussten, ereignete sich in der Folge dann ein Auffahrunfall bei dem zwei Autofahrerinnen im Alter von 63 und 58 Jahren leicht verletzt wurden. Den Gesamtschaden bei der Karambolage schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro. Sowohl der Unfallverursacher, der überholt hatte und möglicherweise von dem Auffahrunfall nichts mitbekommen hat, als auch der Lasterfahrer zu dem keine weiteren Informationen vorliegen, fuhren weiter. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0741 4770.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Autofahrer mit Heilbronner Nummer überholt gefährlich – Polizei benötigt Hinweise

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5065362
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)