POL-K: 211105-2-K Raub in Cocktailbar – Zeugensuche

Köln

Die Polizei Köln fahndet nach drei Räubern, die Freitagnacht (5. November) gegen 3.15 Uhr den Kassierer (67) einer Cocktailbar auf der Bergisch Gladbacher Straße mit einer Pistole bedroht und die Tageseinnahmen geraubt haben. Laut Zeugenaussagen soll der etwa 20 bis 30 Jahre alte Waffenträger sein Gesicht mit einem schwarz-weiß karierten Tuch verdeckt und Lederhandschuhe getragen haben. Die zwei Komplizen, die das Geld aus der Kasse nahmen, waren dunkel gekleidet.

Bereits eine halbe Stunde zuvor soll ein etwa 1,80m großer, mit dunkler Jogginghose und hellem Oberteil bekleideter Unbekannter die Bar betreten, ein Getränk bestellt und die Toilette benutzt haben. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 14 prüfen, ob dies bereits eine Vorbereitungshandlung der drei unbekannten war und bitten Zeugen sich unter der 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (ph/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211105-2-K Raub in Cocktailbar – Zeugensuche

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5065463
Presseportal Blaulicht