POL-OG: Ortenberg, B33 – Steine auf der Fahrbahn, Zeugen gesucht

05.11.2021 – 16:10

Polizeipräsidium Offenburg

Auf der Fahrbahn liegende Steine verursachten am Donnerstagabend mehrere Verkehrsunfälle. Die betroffenen Autofahrer kollidierten auf der B33 zwischen Elgersweier und Ortenberg mit den Pflastersteinen. Hierbei wurden nach derzeitigem Stand mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die Steine, die auf der Fahrbahn in Richtung Kinzigtal lagen und sich ebenfalls in der Otto-Hahn-Straße in Offenburg wiederfanden, mussten durch Beamte des Polizeireviers Offenburg beseitigt werden. Wer für die Verkehrshindernisse verantwortlich war, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können oder selbst betroffen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0781 21-2200 zu melden.

/jv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ortenberg, B33 – Steine auf der Fahrbahn, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5065778
Presseportal Blaulicht