POL-OG: Kuppenheim – Heimweg endet im Polizeigewahrsam

06.11.2021 – 04:08

Polizeipräsidium Offenburg

In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigte ein 33-jähriger Fahrzeugführer auf seinem Nachhauseweg insgesamt zwei geparkte Fahrzeuge sowie einen Container und verursachte hierdurch einen Schaden in Höhe von ca. 6000 EUR. Vom Unfallgeschehen unbeeindruckt setzte der Pkw-Lenker die Fahrt bis an seine Wohnanschrift fort, wo er durch Beamte des Polizeireviers Gaggenau einer Kontrolle unterzogen wurde. Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb er neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein abgeben musste.
Da er sich den weiteren Maßnahmen entziehen wollte und die eingesetzten Polizeibeamten beleidigte, löste er ein “Ticket” für eine Übernachtung auf dem Polizeirevier. Den Unfallverursacher erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

/CJK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kuppenheim – Heimweg endet im Polizeigewahrsam

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5065890
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)