LPI-J: Zeugenaufruf wegen eines gestürzten Fahrradfahrers

06.11.2021 – 07:00

Landespolizeiinspektion Jena

Am gestrigen Freitag, 05.11.2021, war ein junger Mann zwischen 14:45 und 15:00 Uhr in Camburg mit seinem Fahrrad unterwegs. Dieser konnte schließlich im Bereich vom Markt auf der Fahrbahn liegend durch einen Zeugen festgestellt werden. Da der Radfahrer offensichtliche Probleme hatte, musste er ärztlich behandelt werden.

Die eingesetzten Polizeibeamten benötigen nun Unterstützung bei der Sachverhaltsklärung. Wer kann sachdienliche Hinweise machen, wie der mit schwarzen Oberteil und beiger Hose bekleidete junge Mann, welcher mit einem älteren grünen Herrenfahrrad unterwegs war, zu Fall kam und welche Wegstrecke er zuvor zurück gelegt hatte?

Sachdienliche Hinweise sind bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland zu richten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Zeugenaufruf wegen eines gestürzten Fahrradfahrers

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5065906
Presseportal Blaulicht