LPI-GTH: Ladendiebstahl am Morgen

06.11.2021 – 11:01

Landespolizeiinspektion Gotha

Am frühen Samstagmorgen versuchte ein 33-Jähriger, mehrere Waren aus einem Supermarkt am Nordplatz zu stehlen. Bereits kurz nach Geschäftsöffnung um sechs Uhr verstaute der Mann Kosmetikartikel, und im Wert von über 30 Euro in seinem Rucksack und versuchte damit den Kassenbereich zu durchqueren. Dem fiel der Diebstahlsversuch sofort auf. Der Mann wurde festgehalten und die informiert. Nach der Anzeigenaufnahme wurde ein Hausverbot ausgesprochen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Ladendiebstahl am Morgen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5065987
Presseportal Blaulicht