LPI-G: Verstoß gegen die 0,5-Promille-Grenze

07.11.2021 – 08:00

Landespolizeiinspektion Gera

Am Samstag gegen 04:30 Uhr kontrollierten Beamte der PI Greiz einen 52-jährigen KIA-Fahrer in der Zeulenrodaer Straße in Greiz. Aus dem Fahrzeug konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Vortest ergab in der Folge 1,02 Promille. Der Fahrzeugführer hat nun mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro zu rechnen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Verstoß gegen die 0,5-Promille-Grenze

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5066151