LPI-GTH: Großes Graffiti an der Hauswand

07.11.2021 – 08:30

Landespolizeiinspektion Gotha

In der Schönbrunnstraße wurde eine Hausfassade mit einem circa 3,5 Meter x 1,2 Meter großen, schwarzen Graffiti besprüht. Die Tat ereignete sich zwischen dem 03.11. und dem 05.11. Die Kosten zur Beseitigung der Schmiererei werden auf 2000 Euro geschätzt. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur. Zeugen werden daher gebeten, sich bei der der Arnstadt/ Ilmenau (03677-601124) unter Nennung der Bezugsnummer 0259671/21 zu melden. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Großes Graffiti an der Hauswand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5066179
Presseportal Blaulicht