LPI-SHL: Streitigkeiten wegen zugeparkter Einfahrt

07.11.2021 – 09:05

Landespolizeiinspektion Suhl

Am 06.11.2021 gegen 22:45 Uhr endete ein Streit am Schwabenberg in Meiningen in einem Handgemenge.

Grund für die Streitigkeit war, dass ein 66-jähriger Meininger die Einfahrt eines 53 Jährigen zugeparkt hat. Die anfänglich verbale Auseinandersetzung endete in einer Handgreiflichkeit. Die Ehefrau des 66 Jährigen wollte die Streitigkeit noch schlichten, jedoch musste letztendlich die eingreifen und die Streithähne trennen. Nach Aussagen unabhängiger Zeugen, wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den 53 Jährigen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Streitigkeiten wegen zugeparkter Einfahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5066211
Presseportal Blaulicht