LPI-G: Festnahme von drei Tätern nach Sachbeschädigung in der Innenstadt

07.11.2021 – 10:00

Landespolizeiinspektion Gera

In der Nacht von Samstag zu Sonntag kam es in der Burgstraße zu einer Sachbeschädigung an einer Schaufensterscheibe eines Antiquitäten-Ladengeschäftes. Gegen 01:30 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Zeuge die über den Sachverhalt. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnten die flüchtenden Täter durch die eingesetzten Polizeibeamten festgenommen und identifiziert werden. Bei den drei Straftätern handelt es sich ausnahmslos um bereits hinreichend polizeibekannte junge Männer.
Weitere Hinweise zu der Tathandlung bzw. Tätern nimmt die PI Altenburger Land unter 03447/471-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Festnahme von drei Tätern nach Sachbeschädigung in der Innenstadt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5066245