LPI-SHL: Aus Spaß wurde Ernst

07.11.2021 – 13:33

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Samstag, dem 06.11.2021, ereignete sich um 20:40 Uhr in der Nürnberger Straße in Barchfeld folgender Sachverhalt. Ein unbekannter Täter stellte eine Feuertonne auf die vielbefahrene Straße und bereitete somit ein Hindernis auf der Fahrbahn, wodurch die des Straßenverkehrs gefährlich beeinträchtigt wurde. Im Rahmen der ersten Ermittlungen konnte der Eigentümer der Feuertonne identifiziert werden. Dieser räumte die Befeuerung der Tonne mit drei bis vier Holzscheiten ein, dementierte jedoch, den Behälter auf der Fahrbahn positioniert zu haben. Am Ereignisort versammelten sich mehrere Schaulustige, was die Suche nach dem Verantwortlichen erschwerte. Aus diesem Grund ermittelt die Bad Salzungen wegen des Verdachts des “Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr”.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Aus Spaß wurde Ernst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5066408