POL-KN: (Radolfzell-Güttingen, Lkr. Konstanz) Tödlicher Wohnungsbrand (08.11.2021)

08.11.2021 – 02:34

Polizeipräsidium Konstanz

Am Sonntagabend kam es gegen 22.25 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Durchenbergstraße in Radolfzell-Güttingen, bei dem eine Person zu Tode kam. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen brach aus bislang ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer aus. Die alleinige Bewohnerin befand sich nach Angaben von Zeugen in der Wohnung im Erdgeschoß und konnte diese nicht mehr rechtzeitig verlassen. Beim Eintreffen der drang bereits starker Rauch aus der Wohnung, stellenweise waren offene Flammen erkennbar. Unter Atemschutz gelang es der Feuerwehr, das Feuer schnell unter Kontrolle zu bringen und schlussendlich zu löschen. Im Rahmen der Löscharbeiten wurde in der Wohnung eine Leiche festgestellt. Die Brandermittlungen wurden noch in der Nacht durch Beamte der Kriminalpolizei übernommen und dauern derzeit noch an. Der geschätzte Sachschaden dürfte bei über 100 000.- EUR liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
EPHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell-Güttingen, Lkr. Konstanz) Tödlicher Wohnungsbrand (08.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5066514
Presseportal Blaulicht