POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Falscher Alarm im Gymnasium

08.11.2021 – 12:12

Polizeipräsidium Konstanz

Im Gymnasium Schramberg in der Berneckstraße ist am Sonntagvormittag kurz vor acht Uhr ein Brandalarm ausgelöst worden. Die kam mit 15 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort. Es war allerdings relativ schnell klar, dass der Bandmelder falsch ausgelöst hatte. Bei der Begehung der stellten die Feuerwehr weder Rauch noch Feuer fest. Der Brandmelder, der sich in einem Raum neben der Heizung befand, wurde von der Wehr überprüft. Offenbar hat Staub von durchgeführten Arbeiten in der Woche zuvor an dem sensiblen Gerät zu einem falschen Alarm geführt. Ein Vertreter der Schulleitung war ebenfalls vor Ort und wurde über die Feststellungen informiert.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Falscher Alarm im Gymnasium

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5067093