Ausstellungseröffnung und Pressegespräch | BioMedien. Das Zeitalter der Medien mit …

ZKM | Karlsruhe (ots) –

BioMedien. Das Zeitalter der mit lebensähnlichem Verhalten

Eine zu dynamischen Systemen mit lebensähnlichem Verhalten in und Wissenschaft. Kuratiert von Peter Weibel mit Sarah Donderer und Daria Mille

Was passiert, wenn eine von lebendigen Gurken-Pflanzen lernt? Wieso fügen sich Roboter zu einem Schwarm, wenn ein Mensch an ihnen vorüberzieht? Wie lebt es sich mit dem ausgestorbenen Kaua’i ‘o’o-Vogel? Wer oder was definiert heute, was lebendig ist – wenn Intelligenz und Empathie nicht mehr allein an den Menschen gebunden sind? Die Ausstellung BioMedien lädt dazu ein, die von den rund 60 Künstler:innen visionär erarbeiteten möglichen Formen des Zusammenlebens von (nicht)menschlichen und künstlichen Organismen kennenzulernen und zu diskutieren.

In einer Zeit, in der unser Planet existenziell bedroht ist, ist die Suche nach neuen Konzepten des Lebens zu einer Verantwortung gegenüber dem Leben selbst geworden. Mit der Ausstellung nähern wir uns der Frage an, wie sich das Leben und mögliche Formen des Zusammenlebens in einer Gemeinschaft aus (nicht-)menschlichen und technologischen Entitäten gestalten kann.

Diese Gemeinschaft lebt in Verschränkung und wechselseitiger Abhängigkeit mit BioMedien bzw. biomimetischen Medien – das sind Mediensysteme, die lebensähnliche Verhaltensweisen aufweisen. Einige dieser Agent:innen sind digitale, computergenerierte Systeme, die sich auf einem Bildschirm entwickeln, während andere komplexe adaptive Roboter sind, die im Raum physisch präsent sind und biomimetisches Verhalten in Form von Suchmechanismen, Schwarmintelligenz, Empathie u.v.m. aufzeigen können.

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 3.12.2021 um 11 Uhr am ZKM sowie zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 3.12.2021 um 19 Uhr im ZKM Foyer. Anmeldung unter presse@zkm.de.

Weitere Materialien und Informationen finden Sie in der digitalen Pressemappe (https://zkm.de/de/pressemappe/2021/ausstellung-biomedien-das-zeitalter-der-medien-mit-lebensaehnlichem-verhalten).

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr ZKM

Quellenangaben

Bildquelle: Katrin Hochschuh und Adam Donovan, “Empathy Swarm”, 2019, © Katrin Hochschuh und Adam Donovan, Visual: The Rodina / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/102599 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/102599/5067119
Newsroom: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Pressekontakt: Kathrin Luz
Kathrin Luz Communication
0049 171 3102472
kl@luz-communication.de

ZKM und Marketing
E-Mail: presse@zkm.de
www.zkm.de/presse

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
Deutschland

Ausstellungseröffnung und Pressegespräch | BioMedien. Das Zeitalter der Medien mit …

Presseportal