LPI-EF: Gesprengter Zigarettenautomat

08.11.2021 – 11:38

Landespolizeiinspektion Erfurt

Eine Streife entdeckte am Sonntagmittag gegen 12:45 Uhr einen stark beschädigten Zigarettenautomaten im Sömmerdaer Parkweg. Hieraus wurden sowohl das Bargeld, als auch die Zigaretten gestohlen. Der entstandene Sachschaden an dem Automaten wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zur Höhe des entwendeten Inhalts kann momentan noch nichts gesagt werden. Auch die genaue Begehungsweise ist momentan Gegenstand der Ermittlungen. Die sucht Zeugen, die von Samstag auf Sonntag im Bereich des Parkwegs verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Sömmerda (Tel.: 03634/3360) unter Nennung der Vorgangsnummer 0260611 zu melden. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Gesprengter Zigarettenautomat

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5066984
Presseportal Blaulicht