POL-KN: (Konstanz) Gefälschter Impfpass fliegt auf (06.11.2021)

08.11.2021 – 11:30

Polizeipräsidium Konstanz

Mit einem gefälschten Impfpass aufgeflogen ist Frau am Samstag gegen 14 Uhr in einer Apotheke in der Konstanzer Innenstadt. Eine 47-jährige Schweizerin versuchte, mit einem gefälschten Impfpass ein digitales Covid-Impfzertifikat zu erlangen. Der Schwindel flog auf und nachdem man die verständigte, ermittelt diese nun gegen die Frau wegen Urkundenfälschung. Den Impfpass behielten die Polizisten ein.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Gefälschter Impfpass fliegt auf (06.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5066964
Presseportal Blaulicht