POL-OG: Lahr, Reichenbach – Verletzt

08.11.2021 – 14:39

Polizeipräsidium Offenburg

Ein verletzter Rollerfahrer und etwa 4.000 Euro Sachschaden ist die eines Unfalls, der sich am Samstagmorgen gegen 10:20 Uhr in der Reichenbacher Hauptstraße ereignet hat. Eine 51-Jährige wollte hierbei mit ihrem VW nach links in die Geroldsecker Straße abbiegen. Ein hinter ihr fahrender Transporter verringerte ebenfalls die Geschwindigkeit, da die 51-Jährige zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug durchfahren lassen musste. Der gleichaltrige Rollerfahrer überschaute mutmaßlich die Situation nicht vollständig und überholte trotz Gegenverkehrs und der unklaren Verkehrslage den Transporter und prallte seitlich gegen die in diesem dem Moment abbiegende VW-Fahrerin. Der Zweiradfahrer musste verletzt in eine Klinik gebracht werden.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr, Reichenbach – Verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5067449
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)