POL-MA: Rauenberg / Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Autos beschädigt – Polizei sucht Zeugen

08.11.2021 – 14:49

Polizeipräsidium Mannheim

Durch Unbekannte wurden am Sonntagmorgen mindestens neun Autos im Bereich der Jahnstraße, Dambach la Ville Straße, bis hin zur Frühmesserstraße beschädigt.
Es wurden Außenspiegel abgetreten und Scheibenwischer abgerissen. Aufgrund der festgestellten Spuren wird angenommen, dass die Unbekannten auf den Fahrzeugen “herumgesprungen” sind. Am Sonntagmorgen, gegen 10:00 Uhr meldete sich die Fahrzeughalterin eines der beschädigten Fahrzeuge beim Polizeirevier Wiesloch, um mitzuteilen, dass an ihrem Pkw der Außenspiegel abgerissen worden sei. Durch die Beamten konnten vor Ort weitere beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden. Die Halter der Pkw wurden alle informiert.

Zeugen hatten eine Gruppe von vier Jugendlichen beobachtet, die sich im Bereich der beschädigten Fahrzeuge aufgehalten hatten. Ob hier ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen des Polizeiposten Mühlhausen.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06222 66285-0 mit dem Polizeiposten Mühlhausen in Verbindung zu setzen. Ebenso können sich Personen, deren Fahrzeuge Beschädigungen aufweisen, dorthin wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Rauenberg / Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Autos beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5067470
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)