LPI-NDH: Vermeintliche Diebe greifen Autobesitzer an

08.11.2021 – 13:52

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Sonntagabend überraschte ein Autobesitzer in Beberstedt vier , die sich an seinem VW Bora zu schaffen machten.
Er sprach die Männer an, worauf einer ihn plötzlich angriff und verletzte. Seine hinterhergeeilte Frau wurde ebenfalls körperlich attackiert. Sie soll gewürgt worden sein. Noch vor Eintreffen der verschwanden die Täter. Die alarmierten Polizisten stellten im Rahmen der Absuche und weiterer Ermittlungen zwei der ortsansässigen Angreifer im Alter von 35 und 46 Jahren. Der 61-jährige Autobesitzer musste im behandelt werden. Zu den Hintergründen der Tat wird ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Vermeintliche Diebe greifen Autobesitzer an

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5067339
Presseportal Blaulicht