POL-K: 211108-6-K Autoknacker festgenommen – Diebesgut an Eigentümer ausgehändigt

Köln

In der Nacht zu Sonntag (7. November) hat ein Streifenteam einen 36 Jahre alten Mann im Stadtteil Kalk festgenommen, der kurz zuvor auf der Kalker Hauptstraße eine Autoscheibe eingeschlagen und eine Tasche gestohlen hatte.

Der 36-Jährige war den Polizisten auf dem Ottmar-Pohl-Platz aufgefallen, da er beim Anblick des Streifenwagens wegrannte und eine Tasche fallen ließ. Die Polizisten holten ihn ein und brachten ihn zur Wache, wo der Eigentümer des aufgebrochenen Autos gerade Anzeige erstattete und seine Tasche somit samt Inhalt direkt zurückerhielt.
Neben dem Diebstahl und bei dem 36-Jährigen aufgefundenen Cannabis, steht der polizeibekannte Mann aus Marokko im Verdacht, sich illegal in aufzuhalten. (as/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211108-6-K Autoknacker festgenommen – Diebesgut an Eigentümer ausgehändigt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5067587
Presseportal Blaulicht