POL-OG: Lahr – Gewütet und demoliert, Polizei sucht Zeugen

09.11.2021 – 08:57

Polizeipräsidium Offenburg

Unbekannte haben am Wochenende von Freitag auf Samstag auf dem Landesgartenschaugelände gewütet und einen immensen Sachschaden angerichtet. Zwischen 17 Uhr und 9 Uhr wurden am Römerhaus im Bürgerpark ein Dutzend Pultstehlen an deren Alustandrohren abgeknickt, Infokästen zerstört sowie Infotafeln herausgerissen und die darin befindlichen Flyer wild verteilt. Überdies wurde die an der Außenfassade des Römerhauses angebrachte Folie heruntergerissen. Nach ersten Schätzungen dürfte der Sachschaden im vierstelligen Bereich liegen. Mögliche Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, wenden sich bitte unter der Telefonnummer: 07821 277-0 an die Ermittler des Polizeireviers Lahr.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Gewütet und demoliert, Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5067852
Presseportal Blaulicht