POL-OG: Offenburg – Platzverweis

09.11.2021 – 09:58

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 24 Jahre alter Mann hat am Montagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Okenstraße für einen Schreckmoment gesorgt. Der mutmaßlich Betrunkene hatte gegen 15 Uhr das Geschäft mit einer in seinem Rucksack verstauten Axt betreten, ohne allerdings jemanden angesprochen oder gar bedroht zu haben. Alarmierte Beamte des Polizeireviers Offenburg rückten umgehend an, kontrollierten den Amtsbekannten und erteilten ihm einen Platzverweis. Zu strafbaren Handlungen kam es jedoch nicht.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Platzverweis

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5067966
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)