POL-KN: (Deißlingen, Lkrs. Rottweil) Feuerwehr und Polizei rücken zu Kaminbrand aus

09.11.2021 – 11:58

Polizeipräsidium Konstanz

Deißlingen Wegen eines Kaminbrands in der Oberhofenstraße sind am Montagabend Einsatzkräfte von und ausgerückt. Wie sich vor Ort herausstellte, kam es dort gegen 19 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung, vermutlich aufgrund von Ruß im Schornstein, der sich entzündet hatte. Zwei Wohnungen in dem Haus wurden dadurch leicht verraucht Die Feuerwehr Deißlingen war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.Nach derzeitigem Stand entstand kein Sachschaden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Tobias Zeiher
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Deißlingen, Lkrs. Rottweil) Feuerwehr und Polizei rücken zu Kaminbrand aus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5068258