POL-KN: (Konstanz) Unfallflucht nach Kollision im Kreisverkehr – Zeugenaufruf (09.11.2021)

09.11.2021 – 14:13

Polizeipräsidium Konstanz

Eine Unfallflucht begangen hat ein unbekannter Autofahrer am Montag gegen 17 Uhr im Kreisverkehr in der Oberlohnstraße.
Der Unbekannte wechselte mit seinem weißen SUV den Fahrstreifen im Kreisverkehr und touchierte dabei den VW einer vorausfahrenden Autofahrerin.
Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort.
Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Tobias Zeiher / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Unfallflucht nach Kollision im Kreisverkehr – Zeugenaufruf (09.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5068505
Presseportal Blaulicht