LPI-G: Äpfel entwendet

09.11.2021 – 13:48

Landespolizeiinspektion Gera

Langenwetzendorf: Ein 77-jähriger Anwohner aus Göttendorf im Landkreis Greiz wurde Opfer einer Diebstahlstat, so dass er am gestrigen Tag die Greizer um Hilfe rief. Zwischen Sonntag und Montag (07.11. bis 08.11.2021) entwendeten bislang unbekannte Täter von seinem Grundstück drei Holzstiegen mit ca. 30 kg Äpfel und flüchteten unerkannt.
Hinweise zu den Unbekannten nimmt die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, entgegen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Äpfel entwendet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5068447
Presseportal Blaulicht