POL-KN: (Steißlingen, Lkrs. Konstanz) Fehler beim Überholen (08.11.2021)

09.11.2021 – 14:29

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Verkehrsunfall mit über 25.000 Euro Sachschaden hat sich am Montagmorgen gegen 09.30 Uhr auf der B33 ereignet. Ein 72-jähriger BMW-Fahrer war auf der Bundesstraße in Richtung Konstanz unterwegs und wollte einen auf der rechten Fahrspur fahrenden Lastwagen überholen. Hierbei bemerkte er nicht einen bereits auf der linken Spur befindlichen Audi eines 49-jährigen Fahrers. Bei der seitlichen Kollision wurde der Audi nach links in die Leitplanke abgewiesen, konnte anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug wiedergewinnen und an den rechten Fahrbahnrand lenken, wo er zusammen mit dem 72-Jährigen auf das Eintreffen der wartete. Verletzt wurde bei dem niemand.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Steißlingen, Lkrs. Konstanz) Fehler beim Überholen (08.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5068550
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)