POL-OG: Offenburg – Kind nach Kollision mit Auto leicht verletzt

09.11.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem mit einem leicht verletzten 9-jährigen Fahrradfahrer kam es am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr im Kreuzungsbereich der Louis-Pasteur-Straße zur Moltkestraße. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 59-jähriger Renault-Fahrer beim Abbiegen in die Moltkestraße den Jungen auf dem Schutzstreifen übersehen haben. Das Kind stürzte infolge der Kollision zu Boden und verletzte sich leicht. Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.
/ae

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Kind nach Kollision mit Auto leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5068479
Presseportal Blaulicht