LPI-NDH: Vermeintliche hilflose Person verursacht Lärm, Feuerwehr gelangt über Balkon in die Wohnung

09.11.2021 – 14:26

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die musste in der Nacht zu Dienstag in die Conrad-Fromann-Straße ausrücken. Anwohner hatten sich über Lärm in einer Wohnung beschwert und die verständigt. Der Wohnungsinhaber war als Alkoholiker bekannt und man sorgte sich über einen möglicherweise hilflosen Zustand des Mannes in seiner Wohnung. Über die Feuerwehr gelangten die Rettungskräfte und Polizisten in die vier Wände des 57-Jährigen. Der schlief tief und fest und hatte lediglich die zu laut an. Er konnte in seiner Wohnung bleiben, die Rettungskräfte rückten ab.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Vermeintliche hilflose Person verursacht Lärm, Feuerwehr gelangt über Balkon in die Wohnung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5068547
Presseportal Blaulicht