POL-MA: Mannheim-Oststadt: Zweimal nach Unfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

09.11.2021 – 15:51

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montag verursachte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen 18:50 Uhr gleich zwei Verkehrsunfälle in unmittelbarer Nähe zueinander und entfernte sich danach unerlaubt von den Unfallstellen.

Zunächst informierte ein 52-jähriger Toyota-Fahrer die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Oststadt über einen Verkehrsunfall in der Viehhofstraße auf Höhe der Schwetzinger Straße. Der 52-Jährige habe dort mit seinem Toyota auf dem linken der beiden Fahrstreifen an der für ihn “rot” zeigenden Ampel in Fahrtrichtung Reichskanzler-Müller-Straße gestanden. Hier sei ihm ein unbekanntes Fahrzeug hinten aufgefahren. Nachdem der 52-Jährige ausgestiegen war, um Bilder der beiden Unfallfahrzeuge zu machen, sei der Unfallverursacher, der sein Fahrzeug zur Seite fahren wollte, dann in Richtung Schwetzinger Straße geflüchtet.
Kurze Zeit später meldete sich ein weiterer Fahrzeughalter und teilte mit, dass ein unbekannter Fahrzeugführer seinen in der Krappmühlstraße geparkten Ford Mustang beim Vorbeifahren – entgegen der Fahrtrichtung – beschädigt habe und anschließend in Richtung Schwetzinger Straße / Kaiserring geflüchtet sei.

Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll es sich um einen dunklen Kombi handeln. Weiteres zum Fahrer oder dem Fahrzeug ist nicht bekannt.
An dem Toyota entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000.- Euro. Zudem wurde der 52-Jährige bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.
Am Ford Mustang des 33-Jährigen entstand ebenfalls ein Schaden in Höhe von 3.000.- Euro.

Das Polizeirevier Mannheim-Oststadt ermittelt nun unter anderem wegen Verkehrsunfallflucht sowie fahrlässiger Körperverletzung gegen den Unbekannten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Unfällen oder dem Fahrer, bzw. dem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621 174-3310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Zweimal nach Unfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5068696
Presseportal Blaulicht