POL-KN: (Aldingen, Lkrs. TUT) Frau bei Gebäudebrand leicht verletzt

09.11.2021 – 16:32

Polizeipräsidium Konstanz

Eine 67 Jahre alte Frau ist bei einem Gebäudebrand in der Trossinger Straße am Dienstagmittag leicht verletzt worden. Das Feuer war um die Mittagszeit in der Küche des älteren Wohnhauses ausgebrochen und griff auf eine Zwischendecke über. Die rückte mit über 60 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen, darunter eine Drehleiter, an. Sie konnte eine Ausbreitung der Flammen und einen Übergriff auf benachbarte Gebäude verhindern. Das erst vor geraumer Zeit sanierte Gebäude wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Die schätzt den Schaden auf rund 200.000 Euro. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass Ursache für den eine Fehlbedienung des Küchenherdes war. Die Frau wurde zur Untersuchung in ein gebracht, da eine Rauchgasvergiftung nicht ausgeschlossen werden konnte. Der Rettungsdienst war mit über 20 Helfern angerückt.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Aldingen, Lkrs. TUT) Frau bei Gebäudebrand leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5068726
Presseportal Blaulicht